Moving City Lights (MCL)

Mitten in Hamburg, im Herzen der Stadt, wo das Leben pulsiert – an jedem Briefkasten, an der Bushaltestelle, vor dem Einkaufszentrum, in der Fußgängerzone oder vor dem Parkhaus sorgen die Paxster mit ihren Moving-City-Lights für unmittelbare Werbewirkung.

Durch ihre Auffälligkeit ziehen die Paxster mit ihren digitalen Moving-City-Lights die Blicke auf sich und verleihen Ihrer Werbebotschaft einen einzigartigen Blickfang, unterstreichen mit dem Elektromobil Paxster die Nachhaltigkeit und den Beitrag Ihrer Werbung zu einer umweltfreundlicheren Innenstadt. Insbesondere der Premium-Charakter von Marken und Produkten wird ökologisch positiv beeinflusst und erzeugt einen positiven Imagetransfer.

Die monatsweise buchbaren MCLs garantieren eine sich täglich wiederholende und somit flächendeckende Präsenz im Stadtgebiet in den jeweiligen Zustellbezirken und steigern die Bekanntheit für das beworbene Produkt. In Umfeldern mit Wartesituationen können MCLs Detailinformationen transportieren und die Zielgruppe zu Interaktion anregen.

Mediadaten

+ wöchentlicher Motivwechsel möglich
+ täglich im Schnitt 400 Stopps pro Fahrzeug
+ Sichtung ca. 100-300 Personen pro Stopp
+ ca. 90.000 Sichtungen pro Tag in HH City
+ Buchbar: Zum 1. oder 15. eines jeden Monats

Technische Daten

+ Formate 0,28 m² 31,2‘‘ Hochformat (BxH, 400x700mm) 
+ blendfreies Motiv (E-Ink Technologie) 
+ verglastes Display, beidseitig auf Paxster 
+ Stopp bei jeder Zustellung 
+ 400 bis 500 Stopps pro Fahrzeug täglich, teilweise Bewegung durch Plakatwechsler
+ QR-Codes sind bis zu einer Entfernung von 3 Metern abrufbar